Angaben aus der Verlagsmeldung

Mentaltraining für Sportler : Mit neurowissenschaftlichen Strategien Emotionen steuern, Motivation und Konzentration fördern und Bestleistung erreichen / von Alexandra Albert, Susanne Droste


Mentale Stärke ist für jeden Sportler essenziell – sie kann über das Ergebnis entscheiden, wenn im Wettkampf unerwartete Schwierigkeiten auftreten, ein Spiel auf der Kippe steht, der Körper streikt oder der Druck zu groß ist. Gezieltes Mentaltraining bereitet Sportler auf solche Situationen vor und lehrt sie, sich im richtigen Moment zu entspannen, zu motivieren, zu konzentrieren oder Emotionen zu regulieren. Als Steuerungszentrale von Gedanken, Emotionen und Bewegung spielt das Gehirn eine wichtige Rolle. Die Mentaltrainerinnen Alexandra Albert und Susanne Droste erklären diese Zusammenhänge und stellen neurowissenschaftliche Strategien vor, mit denen mentale Prozesse gelenkt werden können – von progressiver Muskelrelaxation über Meditation und Atemtechniken bis hin zu Übungen für den Vagusnerv. Das Verständnis von den Vorgängen im Körper in Verbindung mit praktischen Übungen erleichtert Athleten den Zugang zum Mentaltraining und hilft ihnen, dieses in der Praxis anzuwenden.