Angaben aus der Verlagsmeldung

Wer liegt da noch in meinem Bett? : Schamanische Psychologie für eine glückliche Beziehung / von Willee Regensburger


Wenn Schwiegermütter, Expartner, Geister oder
Haustiere die Beziehung stören.


Aus schamanischer Sicht gibt es für Beziehungsprobleme häufig eine Ursache: eine Kraft von außen mischt sich auf energetischer Ebene in die Beziehung ein. Ob lebende und verstorbene Familienmitglieder, Kinder, ehemalige Partner und sogar Haustiere - eine fremde Energie stört den intimen Raum, der nur den Partnern vorbehalten ist. Schamanische Beziehungsarbeit dient daher dazu, systemische Zusammenhänge zu erkennen und mithilfe kraftvoller Rituale aufzulösen. Im nächsten Schritt geht man auf die Suche nach dem, was einst zum glück des Paares beigetragen hat, und holt es in die Beziehung zurück. Willee Regensburger zeigt Übungen und Rituale, mit deren Hilfe jeder selbst die Beziehung und das eigene Bett von den Gespenstern der Ahnen, dem magischen Einfluss der Eltern und den Energien früherer Geliebter und Partner reinigen kann.