Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Sexualmoral von Jugendlichen : Untersuchung zur Sexualmoral Jugendlicher, unter Berücksichtigung des Pornografiekonsums / von René Pappon


Der Umgang mit Sexualität mutet heute tabuloser denn je an. Scheinbar sexuell frei und offen wie noch nie ist heute vor allem eine Gruppe der Gesellschaft: Der Jugendliche. Diese Tatsache lässt vor allem der mediale Diskurs vermuten, welcher suggeriert, dass sich die heutige Generation Jugendlicher durch eine zunehmende Sexualisierung auszeichne, welche einen sexuellen Moralverfall mit sich ziehe. Mit literarischen Beststellern brachten Autoren dieses Bild in die Wohnzimmer der Gesellschaft. Berichtet wurde von biografischen Erlebnissen und von Geschichten Jugendlicher, die täglich Pornos konsumieren. Es entstand ein Generationenbegriff, der polarisierender nicht sein könnte: »Genration Porno«. Doch inwiefern spiegeln diese Bilder die Realität der Jugendsexualität dieser Zeit wider? Ist bei den Jugendlichen tatsächlich ein sexueller Moralverfall festzustellen? Dieser Frage versucht der Autor, beruhend auf einem theoretischen Fundament, mittels einer Studie nachzugehen.