Angaben aus der Verlagsmeldung

Das Geheimnis des Chorgesanges : Wenn Noten erzählen könnten / von Helene Düperthal


"Wenn Noten erzählen könnten..." lautet der Untertitel der Geschichte und genau darum geht es. In der vorliegenden Geschichte fangen die Chornoten des Jungen Chores TonArt Meggen einfach an zu erzählen. Humorvoll und voll augenzwinkernder Komik erzählen sie von ihren Erfahrungen mit den Sängern und Sängerinnen und lüften dabei das große Geheimnis, warum das Singen in einem Chor wirklich Spaß machen kann.
Eine kurzweilige Geschichte, die Lust macht mitzutun im Kinder- oder Jugendchor, im Kirchen- oder Gospelchor, im Pop- oder Projektchor. Eine Geschichte für alle chorbegeisterten Menschen, deren Verkauf zu dem die Chorarbeit unterstützt