Angaben aus der Verlagsmeldung

Charles Taylor: Ein säkulares Zeitalter


Taylors 2007 erschienenes Werk Ein säkulares Zeitalter zählt bereits zu den Klassikern der philosophischen Ideengeschichte. Es beschreibt detailliert den Wandel im Sozialprestige unserer „Fülle“-Vorstellungen, die sich im Ausgang der Moderne zu einer säkularen Identität verjüngt haben. Von ausgewiesenen Fachvertretern wird dieses Buch nun textkritisch kommentiert, um Interpretationshilfen für ein Schlüsselwerk der Sozialphilosophie anzubieten.