Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Pflichtenkollision zwischen steuerlichen Abführungspflichten und insolvenzrechtlicher Massesicherungspflicht / von Daniel Sommer


Die Arbeit thematisiert die Kollisionslage zwischen steuerlicher Abführungspflicht und insolvenzrechtlicher Massesicherungspflicht eines Geschäftsführers mit Beginn der Unternehmenskrise. Daraus droht den Verantwortungsträgern aufgrund des Verstoßes gegen eine der beiden Pflichten ein Haftungsinanspruchnahme, entweder durch die Finanzverwaltung oder durch die Gläubigergemeinschaft.
Nach einer Darstellung der Rechtsentwicklung unter Einbeziehung des Rechtsstandes bis Ende 2020 sowie den bisherigen Begründungslinien der Rechtsprechung wird unter Einbeziehung rechtstheoretischer Erkenntnis zur Auflösung einer Normenkollision eine Lösung entwickelt. Die Arbeit entspricht dabei dem Rechtsstand vor dem SanInsFoG, dessen Änderungen und Auswirkungen überblicksartig dargestellt werden.