Angaben aus der Verlagsmeldung

Im letzten Licht des Herbstes : Roman A Town Called Solace / von Mary Lawson



Die kanadische Bestsellerautorin verknüpft drei Schicksale zu einem hoffnungsvollen und zutiefst menschlichen Roman



Claras Schwester ist verschwunden. Seit Rose nach einem Streit nicht zurückgekehrt ist, wartet die achtjährige Clara jeden Tag besorgt am Fenster auf sie. Eines Abends zieht nebenan ein Fremder ein. Der frisch getrennte Liam Kane steht etwas ratlos vor seinem neuen Leben in dieser Kleinstadt im Norden Ontarios. Das Haus hat ihm eine alte Frau geschenkt, an die er sich kaum erinnern kann.

Elizabeth Orchard liegt im Sterben. Gerne würde sie sich noch von ihrem Nachbarskind Clara verabschieden – und einen Fehler wiedergutmachen, der vor dreißig Jahren tragische Folgen für zwei Familien hatte.

»Ich schwärme jedem, den ich kenne, von Mary Lawson vor.« Anne Tyler

»Es ist eine Freude, Lawsons Bücher zu lesen … sie sind menschlich, weise und voller Empathie.« The Times