Angaben aus der Verlagsmeldung

Kein Vorteil für Commissario Luciani : Roman Delitto e rovescio Paglieri, Kein Vorteil für Commissario TB / von Claudio Paglieri


Spiel, Satz und Mord.

Marco Luciani hat der Verbrecherjagd abgeschworen und will sich in Barcelona eine Auszeit gönnen. Doch dann bittet ihn ein verzweifelter italienischer Unternehmer um Hilfe: Seine Tochter ist spurlos aus einer privaten Barceloner Tennisschule verschwunden. Zähneknirschend bucht Luciani einen Kurs in dem noblen Institut und erfährt bald mehr, als ihm lieb ist, über die nicht so glanzvollen Hintergründe des Profi-Tennis und die Fallstricke der Schönheit.
»Paglieri dringt ein in die Schwächen der Figuren, authentisch, glaubwürdig, beinahe sündhaft.« La Repubblica