Angaben aus der Verlagsmeldung

Kauf vom Bauträger


Das Werk erläutert alle praxisrelevanten Themen des Bauträgerrechts, z.B. Vertragsabschluss und rechtliche Grundlagen,
die Fragen rund um die Erbringung der Bauleistung, Abnahme und Besitzübergang, Haftung des Bauträgers, Kaufpreiszahlung, Finanzierung, Finanzierungssicherheiten und Insolvenz.

Besonders wichtig: Die anstehende Reform des Bauvertrags- und
Bauträgerrechts mit den geplanten neuen §§ 650a bis 650u BGB wird bereits berücksichtigt werden. Vom neuen Anordnungsrecht des Bestellers über die geplante Begrenzung bei der Bauhandwerkersicherung bis hin zu den wichtigen Neuregelungen rund um die Abnahme wird der Leser bei Erscheinen des Werkes die Informationen finden, die er für die rechtliche Begleitung künftiger Bauträgerprojekte benötigt.

Der Reithmann/Terbrack richtet sich an Notare und Rechtsanwälte,
an die bei Banken mit dem Thema beschäftigten Juristen und Sachbearbeiter, sowie natürlich an die entsprechenden Mitarbeiter von Bauträgergesellschaften und an die Gerichte. Als Kernzielgruppe hat das Werk den mit den einschlägigen Problemen befassten Volljuristen im Auge, die Darstellung bleibt aber auch für den ambitionierten Sachbearbeiter mit rechtlichen Grundkenntnissen verständlich und nutzbar.

Das kompakte Handbuch ist kein Formularbuch im engeren Sinne, enthält aber alle im Zusammenhang mit dem jeweiligen Problemkreis wichtigen Musterformulierungen.