Angaben aus der Verlagsmeldung

Schluri Schlampowski und das Sperrmüll-Schlamassel / von Brigitte Endres


Schluri ist im siebten Himmel: Helfrich mistet den Speicher aus. Mit seinen alten Töpfen und der Faschingströte lässt sich prima Krach machen. Doch dann stellt Helfrich den schönen Krempel zum Abholen auf die Straße. Am nächsten Morgen erwischt Roberto Blech den Schlampiner bei dem Versuch, den Sperrmüll wieder ins Haus zu schaffen. Doch die Müllabfuhr kommt just im falschen Moment und so landen Schluri und Roberto im Müllwagen und schließlich auf dem Sperrmüllplatz. Zum Glück beobachtet Kater Snobby die Szene und schlägt Alarm. Der Rest der Spielzeugbande bricht zur Rettung der Freunde auf.