Angaben aus der Verlagsmeldung

Eine monsterstarke Freundschaft / von Patrick Wirbeleit


Eigentlich denkt man bei einer Monsterschule an eine Schule für viele, kleine Monster. In der Monsterschule von Blausa ist sie jedoch das einzige Monsterkind. Alle bis auf Rosa haben Angst vor ihr. Blausa zeigt Rosa alles, was sie über Monster weiß - und so werden die beiden die besten Freundinnen. Als Blausa krank wird, macht sich Rosa mit ihrem Lehrer Herrn Bölkbub auf die Suche, nach einer seltenen Zutat für Monstermedizin, um Blausa zu retten.