Angaben aus der Verlagsmeldung

Der goldene Sohn : Roman / von Shilpi Somaya Gowda


Zwischen zwei Welten – ist deine Freiheit wichtiger als deine Familie?
Anil ist der älteste Sohn der Familie, der goldene Sohn, auf ihm ruhen alle Hoffnungen des Clans. Aber Anil verfolgt eigene Pläne: Er will nach Amerika und sich dort zum Arzt ausbilden lassen. Nach dem Tod des Vaters soll er jedoch dessen Rolle als Streitschlichter in seinem indischen Heimatdorf einnehmen. Anil ist hin- und hergerissen zwischen seinem neuen Leben in den USA und den Erwartungen seiner Familie. Und auch zwischen seinen Gefühlen für eine Amerikanerin und für Leena, seine Jugendliebe. Leena ist eine arrangierte Ehe eingegangen. Als Frau aus einfachen Verhältnissen blieb ihr keine andere Wahl. Doch ihr Ehemann und dessen Familie schikanieren und quälen Leena. Sie muss eine Entscheidung fällen, die ihr Leben – und auch das ihrer Familie – für immer verändern wird. Bewegend, mitreißend, klug – Shilpi Somaya Gowdas glänzend erzählter neuer Roman ist eine ergreifende Geschichte über Unabhängigkeit und Liebe.