Angaben aus der Verlagsmeldung

Schlag 12 / von Bettina M. Jasper



Alte Menschen verlieren häufig die Fähigkeit, die Uhr richtig abzulesen.

Dieses
spielerische Uhrentraining ist vielseitig einsetzbar: als Ablesetraining des Zi
ffernblattes, als Memoryspiel, für Gespräche über die Tagesstruktur, als Erzähl- oder Würfelspiel, für Sortieraufgaben nach Farben oder Uhrzeiten.


Trainieren Sie mit viel Spaß die visuelle Wahrnehmung, die Informationsverarbeitung und Merkspanne.