Angaben aus der Verlagsmeldung

Ich bin Flocke : Zu viel Talent, zu wenig Möhren! / von Maren Dammann



Flocke ist das schönste, klügste und edelste Ross, das jemals seine Hufe auf den Erdboden gestellt hat. Jawohl! In seinem Tagebuch will das selbstbewusste und für seine Bescheidenheit bekannte Shetty eigentlich nur von seinen Heldentaten (Katastrophen, sagen die humorlosen Erwachsenen) berichten. Doch dann kommt ein neues Pferd auf den Hof – als Flocke-Ersatz! Nico ist riesengroß und soll damit besser zu Flockes Besitzerin passen. Zwar sind Lisas Beine inzwischen so lang, dass sie beim Reiten mitlaufen kann. Aber das wäre doch nur eine Arbeitserleichterung für Flocke! Klar ist: Der Neue muss weg!



Eine äußerst witzige Geschichte, die durch kurze Kapitel und viele freche Illustrationen auch u
ngeübte Leser*innen ab 8 Jahren begeistern wird