Angaben aus der Verlagsmeldung

Gott ist jung / von Franziskus (Papst)


Habt keine Angst und verändert die Welt, sonst haben wir keine Zukunft! Von Beginn an hat sich Papst Franziskus immer wieder an die Jugendlichen gewendet. Jetzt kommt sein erstes eigenes Buch dazu, direkt vor der Jugendsynode, aber darüber hinaus auch eine grundsätzliche Programmschrift. Ein christliches "Empört Euch", das alle Jugendlichen – Gläubige und Nichtgläubige – auffordert, nicht zu akzeptieren, was falsch läuft in unserer Zeit. Der Papst spricht Klartext und so konkret wie nie: über die "Wegwerfgesellschaft" und den Klimaschutz, über die Rolle von Ausbildung und Arbeit, über Erziehung und Familie, Gott und Glaube. Man spürt in jeder Zeile: Für Franziskus geht es um alles. Deshalb erzählt er von seiner Jugend, verrät etwas über Träume, aber auch Verletzungen, spricht über Erfahrungen, die er noch nie preisgegeben hat. Persönlich und authentisch wie selten, voller Dynamik und Energie. So ist das Buch der leidenschaftliche Appell des Papstes an alle Jugendlichen und sein großes Vermächtnis für eine Welt, die lebenswert ist.