Angaben aus der Verlagsmeldung

Sachenrecht / von Wolfgang Lüke


Zum Werk
Der Band hilft Studierenden unterer und mittlerer Semester bei der Erarbeitung des Stoffes sowie Examenskandidaten und Referendaren bei der Vorbereitung auf die Prüfungen.
Sämtliche Themenbereiche sind mit Fallbeispielen versehen, die der praktischen Umsetzung der Materie dienen. Übersichten, Grafiken, Merksätze und Lernhinweise verschaffen einen schnellen Überblick.
Die Zusammenfassungen und Vertiefungsfragen am Ende eines jeden Kapitels helfen bei der raschen Wiederholung des erarbeiteten Stoffes.
Der Schwerpunkt der Darstellung liegt in der Vermittlung des prüfungsrelevanten Pflichtfachstoffs.
Inhalt
- Grundbegriffe
- Besitz
- Eigentum an beweglichen Sachen
- Sicherungsübereignung, Eigentumsvorbehalt
- Pfandrecht
- Grundstücksrecht
- Hypothek, Grundschuld
Vorteile auf einen Blick
- schwierige Materie anschaulich dargestellt
- Wiederholungsfragen, Fälle, Übersichten, Merksätze
- Darstellung prüfungsrelevanter Rechtsprechungsklassiker
Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt die Entwicklung der Rechtsprechung bis Januar 2018. Besonderes Augenmerk wurde auf aktuelle Problemstellungen gelegt, wie bspw. Ausgleichsansprüche im Nachbarrecht und die GbR im Grundstücksverkehr.
Beibehalten wurde die grundsätzliche Konzeption des Werks. Übersichten wurden teilweise weiterentwickelt.
Zielgruppe
Für Studierende.