Angaben aus der Verlagsmeldung

Handbuch Umweltrecht


Zum Werk
Das Handbuch enthält 18 selbstständige Kapitel, die das Umweltvölkerrecht sowie das Umweltrecht der EU, das Allgemeine Umweltverwaltungsrecht, das Umwelthaftungsrecht, das Umweltstrafrecht, die Kernmaterien des Umweltrechts wie Immissionsschutz-, Gewässerschutz-, Kreislaufwirtschafts-, Naturschutz- und Gefahrstoffrecht sowie die Politikintegration des Umweltschutzes in Feldern wie dem Energie-, dem Planungs-, dem Verkehrs-, dem Landwirtschafts- sowie dem Weltwirtschaftsrecht umfassen.
Die Einheitlichkeit des Werkes ist durch konsequent eingehaltene Darstellungsprinzipien gewährleistet. Dabei ist der Blick auf die tatsächliche Belastungssituation, die völker- und europarechtlichen Aspekte, und den verfassungsrechtlichen Rahmen gerichtet.
Inhalt
- Umweltvölkerrecht
- Umweltrecht der EU
- Allgemeines Umweltverwaltungsrecht
- Besonderes Umweltverwaltungsrecht
- Umwelthaftungsrecht
- Umweltstrafrecht
Vorteile auf einen Blick
- klare, gut strukturierte Darstellung
- übersichtliche Schaubilder und Tabellen
- Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis
Zur Neuauflage
Die neu bearbeitete und um die Kapitel Umwelthaftungs- und Umweltstrafrecht erweiterte Auflage berücksichtigt die aktuelle Rechtsprechung und Literatur.
Zielgruppe
Studierende der Rechtswissenschaften, Rechtsreferendare, Praktiker.