Angaben aus der Verlagsmeldung

Handelsgesetzbuch : Handkommentar


Der Handkommentar zum HGB
setzt seine inhaltlichen Schwerpunkte dort, wo die Praxis fundierte Informationen für die Lösung rechtlicher Problemstellungen benötigt, die zu wirtschaftlich darstellbaren Ergebnissen führen. Damit stehen die Kernthemen unternehmerischer Tätigkeit (Handel, Transport) ebenso wie die Bilanzierung, Bewertung oder gesellschaftsrechtliche Gestaltung bis hin zu konzernrechtlichen Fragen im Fokus dieser echten Praxiskommentierung.

Die Neuauflage
folgt konsequent dieser Schwerpunktsetzung für die Handelspraxis und kommentiert ausführlich
die Handelsgeschäfte
das Bilanz- und Bewertungsrecht in allen Facetten
das Franchise- und Vertragshändlerrecht
das (internationalen) Gesellschafts- und Konzernrecht

Auf dem neuesten Stand
Der Handkommentar reagiert umfassend auf die zahlreichen Gesetzesnovellen und berücksichtigt die Änderungen in allen Bereichen des HGB etwa durch
das Zahlungsdiensterichtlinie-II-Umsetzungsgesetz
die EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR)
das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz
das 1. und 2. Finanzmarktnovellierungsgesetz (1. und 2. FiMaNoG)
die neuen Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp 2017)
die AGB-Banken.