Angaben aus der Verlagsmeldung

Der kleine Trotzdrache : Sammelband / von Patricia Mennen



Gefühlschaos, Wutausbrüche und Angst - zwei Bilderbuchgeschichten vom kleinen Drachen Fauchi zeigen liebevoll, wie er lernt, mit seinen Gefühlen umzugehen, Angst und Trotz zu verstehen und zu überwinden.


Der kleine Trotzdrache:


Fauchi ist ein zufriedener kleiner Feuerdrache. Doch eines Nachts schleicht sich ein winziges, haariges Monster in seine Drachenhöhle. Es ist das Trotz! Von nun an flüstert ihm das kleine Trotzmonster ständig merkwürdige Dinge ins Ohr und plötzlich ist alles ganz anders: Der kleine Trotzdrache nörgelt, er ist wütend und beginnt ständig Streit mit anderen, obwohl er sich dabei nicht wirklich wohlfühlt. Doch am Ende erkennt Fauchi: "Ich weiß selber, was ich tun muss!" und verjagt das kleine Trotz.


Der kleine Angstdrache:


Fauchi ist ein vorsichtiger kleiner Drache. Auf dem Spielplatz hat er Angst vom hohen Klettergerüst zu fallen. Während seine Drachenfreunde unbeschwert herumturnen, bleibt Fauchi unten und schaut zu. In die dunkle Ritterburg traut er sich auch nicht sofort. Die Angst kriecht einfach immer wieder in ihm hoch. Doch schließlich erkennt Fauchi: "Jeder hat mal Angst. Und manchmal macht die Angst auch mutig!"