Angaben aus der Verlagsmeldung

Ratte und Bärenfräulein : Meine Jenseitsgespräche mit Gottfried von Einem / von Lotte Ingrisch


Ein Dialog zwischen den Welten.
Componist, Visionär, Hadesgänger: Gottfried von Einem sah Tote, hörte die Musik des Lichtes und lächelte, als er starb. Lotte Ingrisch, von ihm liebevoll »Ratte« genannt, begleitete ihr wildes, bacchantisches »Bärenfräulein« durch alle Abenteuer und Wunder seiner Jenseitsreise. Aus den Protokollen dieser Zwiegespräche zwischen den Bereichen der vermeintlich Lebenden und der angeblich Toten wurde ein tiefsinnig entzückendes, von Humor und Gedanken sprühendes Buch, das den Leser immer wieder auflachen lässt.