Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles! : Was Eltern gewinnen, wenn sie den Mental Load teilen / von Laura Fröhlich



»Hättest du doch was gesagt!«



Viele Frauen, doch vermutlich alle Mütter kennen den Mental Load. Er ist der treueste Begleiter ihres Alltags: Einkauf nicht vergessen! An den Kita-Ausflug denken! Den Kindergeburtstag planen! Weihnachtskarten schreiben! Mit jedem Kind wächst das Pensum – und zugleich die Erschöpfung. Denn die mentale Last findet selten ein Ende, ist oft ungesehen und immer unbezahlt. Dem Frust der Mütter setzt Laura Fröhlich dieses Buch entgegen: Sie erklärt, wie es zur ungleichen Verteilung in unseren Familien kommt – und wie wir neue, faire Lösungen finden. Mit klugen Analysen und praktischen Tipps bringt sie Beziehungen wieder auf Augenhöhe.


Ausstattung: Zweifarbig