Angaben aus der Verlagsmeldung

Schätze aus dem Schutt : 800 Jahre St. Leonhard


Fast 10 Jahre war St. Leonhard in Frankfurt wegen der Innensanierung geschlossen. Anlässlich des 800jährigen Jubiläums der Gründung veranstaltet das Dommuseum Frankfurt zusammen mit dem Archäologischen Museum sowie der städtischen und der staatlichen Denkmalpflege die Ausstellung „Schätze aus dem Schutt. 800 Jahre St. Leonhard“. Zum ersten Mal werden die herausragenden Funde und die Ergebnisse der Grabung und der Restaurierungen in dieser Ausstellung vorgestellt.

• Ergebnisse von Sanierung und Restaurierung einer der bedeutendsten Kirchen Frankfurts
• Neue Einblicke in tägliches Leben, Glauben und Frömmigkeit im spätmittelalterlichen Frankfurt und darüber hinaus