Angaben aus der Verlagsmeldung

Der große schwarze Vogel : Roman Höfler,Vogel / von Stefanie Höfler


Als Ben und sein kleiner Bruder Krümel an einem strahlenden Oktobertag aufwachen, ist ihre Mutter tot. Ben erzählt von den ersten Tagen danach, dem Schock, wie sich dieser Tod anfühlt und wie jeder in der Familie auf seine Weise darauf reagiert. Er erinnert sich an die legendären Wutanfälle seiner Mutter oder ihre Vorliebe, in Kastanienbäumen herumzuklettern - und findet Trost in einer vom Himmel trudelnden Feder.
Eine Geschichte über das Unfassbare, von großer Intensität und Nähe, voller Trost und Zuversicht.