Angaben aus der Verlagsmeldung

Marsupilami 14: Sternenherz / von André Franquin, Stéphan Colman



Was für eine Enttäuschung! In den Dschungel zurückgekehrt, um von den jüngsten Abenteuern des Marsupilamis zu erfahren, müssen die Autoren dieses Bandes feststellen: Das Nest der Marsupilamis ist leer, die ganze Familie scheint zu einem unbekannten Ziel aufgebrochen zu sein! Aber zum Glück gibt es ja die Chahutas, die die Autoren dazu drängen, sich schöne Geschichten über das »Marsupilcoatl« auszudenken, und damit das ganze Dorf erfreuen. In der Zwischenzeit kommen die Marsupilamis nach einer langen Reise an den Ufern des Lake Harum-Bayac an – wo man sie bereits erwartet…