Angaben aus der Verlagsmeldung

Bio-Bande / von Leo Hoesslin


Der Anführer einer Vorarlberger Gruppe von Tierschützern wird vor den Augen von Felix Moosburger erschossen. Mit seinem letzten Atemzug flüstert der Sterbende Unverständliches und drückt Felix einen Schlüssel in die Hand. Der erweist sich als Schlüssel zur Aufdeckung einer Schweinerei von internationalem Ausmaß.
Felix und seine Freunde spüren dem Mord und dem ungeklärten Verschwinden weiterer Tierschützer nach. Riskante Operationen legen das Geschäftsgebaren international vernetzter Fleischhändler offen, die für ihre zum Himmel stinkenden Geschäfte nicht nur über Tierleichen gehen.
Als die Verbrecher Felix enttarnen, ist sein Leben kein Kilo Faschiertes mehr wert.