Angaben aus der Verlagsmeldung

Choral am Ende der Reise : Roman . Fosnes Hansen, Choral am Ende der Reise / von Erik Fosnes Hansen


Die Geschichte beginnt am 10. April 1912.
An diesem Tag gehen im englischen Southhampton sieben Musiker an Bord der Titanic, die auf ihrer fünftägigen Jungfernfahrt mehr als zweitausend Menschen nach New York bringen soll. Sie sind für die musikalische Unterhaltung zuständig. In den fünf Tagen, die ihnen noch an Bord verbleiben, lernt man ihre höchst unterschiedlichen Lebensgeschichten kennen – fiktive Biografien voller Hoffnungen und Niederlagen, voller Leidenschaft und Verzweiflung. Selten treffen in einem Roman literarisches Können, historische Recherche und spannende Unterhaltung so zusammen wie in diesem Buch.
»Ein meisterhaft komponierter Ideenroman. Weltklasse.« Jostein Gaarder