Angaben aus der Verlagsmeldung

Passagen pflegedidaktischer Arbeit an der Schnittstelle von Hochschule und Schulpraxis


Mit diesem Herausgeberband wird ein Themenbereich fokussiert, der bislang in der Lehrer/innenbildung der Fachrichtung Pflege nur in Ansätzen thematisch ausdifferenziert wurde: die Anbahnung pflegedidaktischer Professionalität in der Lehrer/innenbildung an der Schnittstelle von Hochschule und Schulpraxis.

Mit diesem Herausgeberband wird ein Themenbereich fokussiert, der bislang in der Lehrer/innenbildung der Fachrichtung Pflege nur in Ansätzen thematisch ausdifferenziert wurde: die Anbahnung berufsdidaktischer Professionalität in der Lehrer/innenbildung an der Schnittstelle von Hochschule und Schulpraxis. Diese Schnittstelle wird in den Blick genommen und Gestaltungsspielräume werden aufgezeigt. Damit eröffnen sich zum einen vielfältige Perspektiven für die Anbahnung berufsdidaktischer Professionalität und zum anderen wird der Blick auf erprobte Lernsituationen gerichtet, die sowohl von den Studierenden als auch von den Lehrenden an den jeweiligen Schulen genutzt werden können.