Angaben aus der Verlagsmeldung

Spiel einfach! : Improvisation - in der Musik wie im Leben / von Michaela Dietl


Skurril-verrückt, liebevoll-chaotisch, herzergreifend-traurig


»Spui weida!«, ruft ein Zuhörer, als Michaela Dietl bei einem Auftritt mit ihrem Repertoire am Ende ist. Und sie beginnt zu improvisieren, lässt sich tragen von der Beziehung zu ihrem Publikum, hat Erfolg damit - und weiß seit diesem Moment, dass sie sich auf ihre Intuition verlassen kann. Das Vertrauen in die Improvisation trug die Musikerin auch schon durch so manche private Krise. Einmal erlebt, dass ganz neue Kräfte und Fähigkeiten entstehen, wenn es keinen Plan gibt, macht Mut, sich immer wieder auf dieses Spiel mit der Unsicherheit einzulassen und es immer mehr zu genießen.