Angaben aus der Verlagsmeldung

Interpretationsmethoden in der griechischen und römischen Philologie / von Jürgen Blänsdorf



Die philosophische und die literaturwissenschaftliche Kritik und die Kommentierung der griechischen und der lateinischen Literatur der Antike hatten die Entwicklung einer differenzierten Fachliteratur zur Folge. In dem Band werden die Hauptwerke der antiken Philologie unter dem Gesichtspunkt der philosophischen und philologischen Interpretationsmethoden und der Konzeption verschiedener Grammatiksysteme untersucht. Dabei ergeben sich neue Aspekte in allen Sparten, von der Erforschung des Wortschatzes und des Stils bis zur Kontextinterpretation und der Allegorese und ersten Ansätzen zur heute sog. Intertextualität.