Angaben aus der Verlagsmeldung

Teilen macht Spaß / von Brigitte Weninger


Max Maus freut sich, dass die Äpfel auf der versteckten
Waldlichtung endlich reif sind, denn er möchte seine Freunde
wie jedes Jahr zum Apfelfest einladen. Er bittet seinen Freund
Ivan Igel, ihm bei der Ernte zu helfen. Was für ein Schreck, als
sie feststellen: Kein einziger Apfel hängt mehr am Baum.
Aber Molli Maulwurf hat eine rettende Idee:
Statt Apfelfest wird es eben ein Pfannkuchenfest,
für den Teig hat sie alles, was sie brauchen.
Und wer kommt ganz kleinlaut
angeschlichen, als sie feiern:
Der Dieb! Er hat nachgedacht und
gemerkt, dass alleine zu essen
überhaupt keinen Spaß macht.