Angaben aus der Verlagsmeldung

Urheber- und Urhebervertragsrecht / von Haimo Schack


Haimo Schack hat sein Lehrbuch für die nun vorliegende Neuauflage umfassend aktualisiert und überarbeitet, auch die Randzahlen wurden neu durchnummeriert. Die Umsetzung der DSM-RL brachte umfangreiche Änderungen mit sich, vor allem zur freien Benutzung, zur Parodie, zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger und zur Haftung der Betreiber von Upload-Plattformen. Aus Rezensionen zu vorherigen Auflagen: "Die Lektüre dieses Klassikers ist in jeder Hinsicht ein Genuss. Schacks Werk bedient dabei in bewährter Weise unterschiedliche Zielgruppen. […] eröffnet es das vielschichtige Panorama des Urheberrechts und die damit einhergehenden multipolaren Interessenkollisionen. […] Die Leser*innen erhalten einen verlässlichen und umfassenden Ratgeber in Grund- und Detailfragen des Urheber- und Urhebervertragsrechts." Moritz Hennemann Zeitsch. F. Urherber- u. Medienrecht 64 (2020), 582 "Neben der neuesten in- und ausländischen Rechtsprechung, dem neuen Verwertungsgesellschaftengesetz […] konnten auch Gesetzesänderungen sowie Fachliteratur auf höchstem Niveau in die Neuauflage eingearbeitet werden." VL Kommunikation und Recht — 2018, Heft 6, VII