Angaben aus der Verlagsmeldung

Heute bin ich... : Ein Alphabet der Gefühle / von Madalena Moniz


Ein wort- und bildgewaltiges Alphabet der Gefühle. Das Buch lebt von den intensiven Illustrationen. Auf jeder Seite findet sich ein Buchstabe, der zu einem Gefühl passt – »G« für »grummelig«, »N« für »nervös«, »S« für stark – insgesamt alle 26 Buchstaben des Alphabets.

Die wunderschönen Aquarell-Illustrationen von Madalena Moniz folgen einem Kind durch seine ganze Gefühlswelt und haben eine starke emotionale Präsenz. Wie in der realen Welt sind hier nicht alle Gefühle positiv und auch nicht alle einfach, aber sie sind ehrlich und sie sind es wert, mit einem Kind darüber zu sprechen.

Madalena Moniz ist eine Illustratorin aus Lissabon. Nach ihrem
Studium an der University of the West in England 2009 arbeitete
sie als Art Director in einer Werbeagentur, bevor sie mit einer
Gruppe talentierter Freunde ein gemeinsames Studio gründete.