Angaben aus der Verlagsmeldung

Rechenmethoden des Leichtbaus : Grundlagen, Stäbe und Balken, Energiemethoden / von Christian Mittelstedt


Dieses Buch bietet eine umfassende und dennoch prägnante Darstellung der Rechenmethoden des Leichtbaus im Rahmen der Statik und der Stabilität der Stab- und Balkentragwerke und ist in vier Abschnitte unterteilt. Ausgehend von ganz allgemeinen Ausführungen zu den Grundlagen der Elastizitätstheorie werden im ersten Abschnitt außerdem ebene Probleme sowie Festigkeitskriterien isotroper Materialien angesprochen. Der zweite Abschnitt ist der analytischen Behandlung der Statik der Stab- und Balkentragwerke gewidmet, wobei hier neben Balken unter verschiedensten Belastungsfällen auch Sonderformen linienförmiger Tragwerke angesprochen werden. Der dritte Abschnitt ist der Darstellung der Arbeits- und Energiemethoden im Leichtbau gewidmet und spannt den Bogen zwischen klassischen Methoden und modernen Rechenverfahren wie der Finite-Elemente-Methode. Im vierten Abschnitt schließlich wird ausführlich auf die Stabilitätsprobleme der Stab- und Balkentragwerke eingegangen, wobei hier neben dem klassischen Stabknicken auch Stabilitätsfälle wie das Biegedrillknicken und das Kippen angesprochen werden. Neben analytischen Methoden werden auch hier numerische Näherungsmethoden ausführlich erläutert. Dieses Buch richtet sich an Studierende an Fachhochschulen und Universitäten, aber auch an Ingenieure in der Praxis sowie an Forscher der Ingenieurwissenschaften.