Angaben aus der Verlagsmeldung

Visionen zur Gemeinwohlzukunft : Unterwegs mit Gott – Ein geführter Lebensweg / von Rudolf Kulovic


„Gemeinwohlzukunft" – Gutes Leben für alle schaffen! Damit verbunden „bewusstes Neudenken", ein „Miteinander Können", ein Akzeptieren des „Andersartigen Seins". Ein „Miteinander Leben in Vielfalt". Mit der Herausforderung: Gemeinsam zu einer neuen Weltsicht und zu einem neuen Menschenbild gelangen!



- Das ist die bemerkenswerte Zukunftsvision von Rudolf Kulovic. Unternehmer, Friedensdenker und Visionär für „Gemeinwohlzukunft". Geboren am 4. Juli 1950 in Feldbach, Südoststeiermark. Mit einer abgeschlossenen Schlosserlehre wanderte er mit nicht einmal 19 Jahren nach Australien aus. Sein handwerkliches Geschick verhalf ihm überall zu Arbeit und so konnte er Land und vor allem liebe Leute kennenlernen.

Die Möglichkeit, als junger Mann schon die Welt bereist zu haben, hat ihn geprägt und ihn zu einem weltoffenen Menschen werden lassen. Seine 4-jährige Weltreise hat ihn dann über Asien, Kanada und über die USA wieder nach Hause geführt.



Ein besonderes Gotteserlebnis bewirkte bei ihm einen einzigartigen „Aufwachprozess": Ein „Neu-Geboren-Werden im Geist Gottes". Dies ermöglichte ihm eine Vielzahl an Wertschöpfung und großer Potenzialentfaltung. Der Erfolg im eigenen Unternehmen und in seinen vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten prägten sein Leben.