Angaben aus der Verlagsmeldung

Campus und Gesellschaft : Service Learning an deutschen Hochschulen. Positionen und Perspektiven


Service Learning gilt weithin als ein die Persönlichkeit von Studierenden förderndes Lehr-Lernformat mit gesellschaftlichem Mehrwert. Das Format wird dabei nicht selten als Projektionsfläche für Bekenntnisse und Hoffnungen herangezogen, die unhinterfragt und wenig reflektiert bleiben.
Die Autor/innen dieses Buches aus Hochschule und Gesellschaft haben die Entwicklung von Service Learning maßgeblich mitgestaltet. In ihren Beiträgen diskutieren sie Ambivalenzen und Herausforderungen von Service Learning jenseits vorgefertigter Glaubenssätze, ziehen eine (selbst-)kritische Bilanz und zeigen Perspektiven auf.