Angaben aus der Verlagsmeldung

Takane & Hana 9 / von Yuki Shiwasu


Hana geht zu einem ursprünglich für ihre Schwester arrangierten Date mit dem unfassbar attraktiven und gut betuchten Takane. Mit Hana macht sich ein mulmiges Gefühl mit auf den Weg zu dem Treffen, denn sie fürchtet als geldgieriges Miststück zu wirken. Dementsprechend katastrophal verläuft der Abend und Hana lässt den verdutzten Schnuckel mit ihrer Perücke im Gesicht zurück. Völlig unverhofft bittet Takane am nächsten Tag um ein weiteres Date! Kann das gut gehen…?