Angaben aus der Verlagsmeldung

Joan Jonas Joan Jonas


Einem größeren europäischen Publikum ist Joan Jonas durch die Bespielung des US Pavillons auf der Venedig Biennale 2015 bekannt. In ausgewählten Gesprächen berichtet sie über ihren interdisziplinären Ansatz, die Einflüsse und Anregungen aus Literatur, Musik, dem traditionellen japanischen Noh-Theater oder Ritualen fremder Kulturen. Auch die Zusammenarbeit mit der Experimentalfilmerin Babette Mangolte oder dem Jazzmusiker Jason Moran kommt zur Sprache. Ein weiterer Schwerpunkt des Kataloges liegt auf ihren neuen Werken und den Live-Darbietungen anlässlich der Ausstellungen in London und München.