Angaben aus der Verlagsmeldung

Annäherung an Helmut Kohl / von Ralf Georg Reuth


<p>Helmut Kohl – visionärer Staatsmann mit Mut und Durchsetzungsvermögen oder misstrauischer Machtmensch und begnadeter Menschenfänger?</p>
<p>In diesem Buch wird das Wichtigste über den Menschen und Politiker in sechs Kapiteln thematisiert: von seinen Prägungen, seinem Verständnis von Macht über seine Rolle während des Einigungsprozesses und bei der Integration Europas bis hin zur Parteispendenaffäre und seiner familiären Tragödie.</p>
<p>Der Leser erhält dadurch nicht nur ein schärfer konturiertes Bild des sechsten Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland. Er erhält auch neue Einblicke in Kohls Leben und Wirken, denn Ralf Georg Reuth begleitete Helmut Kohl jahrelang als Journalist und stützt sich bei seinen Analysen nicht zuletzt auf die zahlreichen Gespräche, die er mit ihm über Politik und Zeitgeschichte führte.</p>