Angaben aus der Verlagsmeldung

Moderne. Ikonografie. Fotografie / Modernism. Iconography, Photography (dt. + engl.) (Band 1) : Das Bauhaus und die Folgen 1919 - 2019 / The Bauhaus and Its Effects 1919 - 2019 / von Annegret Laabs, Uwe Gellner




Bauhaus – Die Wiege der modernen Fotografie


Fotografie ist das Medium, das neben Architektur und Design bis heute am stärksten mit dem Bauhaus verknüpft ist. 100 Jahre nach der Gründung der Schule in Weimar wird sichtbar, wie innovativ sich die Fotografie nach László Moholy-Nagy, Lucia Moholy, Hannes Meyer, T. Lux Feininger und Walter Peterhans weiterentwickelt hat. Band 1 der doppelbändigen Publikation spannt einen Bogen vom Ursprung moderner Fotografie bis heute und vereint Werke berühmter Bauhäusler und Aufnahmen herausragender zeitgenössischer Künstler wie Evelyn Richter und Maix Mayer. 

 
Die Foto-Ikonen der letzten 100 Jahre im Überblick Mit Aufnahmen von Moholy-Nagy bis Ed Ruscha Attraktive bauhaustypische Gestaltung von prämiertem Grafikbüro David Voss Für Bauhaus-Fans und Fotografie-Interessierte gleichermaßen spannend Im dazu gehörigen Band 2: Fotografie der Studenten der Klasse Joachim Brohm HfBK Leipzig à siehe folgendes Novitäten-Sheet
 

Coole Ausstattung und namenhafte Künstler


Der Band, in bauhaustypischer Gestaltung und mit einer Schweizer Broschur, d. h. offenem Buchrücken, präsentiert Werke namhafter Fotografen von 1919 bis 2019: Hannes Meyer, Erich Consemüller, Christian Schad, Alexander Rotschenko, Irene Bayer, Hilla und Bernd Becher, Erich Consemüller, T. Lux Feininger, Maix Mayer, Lucia Moholy, László Moholy-Nagy, Albert Renger-Patzsch, Wols und zahlreiche anderen.

 

100 Jahre neues sehen, fotografieren und experimentieren


„Moderne. Ikonografie. Fotografie“ ist ein exzellenter Überblick über die Entwicklung des Mediums seit Moholy-Nagy, der mit seinen Experimenten,  Fotoplastiken und Arbeiten mit Licht in Hinblick auf die neuen technischen Medien Fotografie und Film als bahnbrechend gilt.  100 Jahre Bauhaus – 100 Jahre Fotografie: Fotografen, Kunstinteressierte und Bauhausfans sollten sich beiden Bände des Kunstmuseums Magdeburg nicht entgehen lassen! 

 

DIE FOTOGRAFEN UND FOTOGRAFINNEN


 

Hannes Meyer

Marianne Brandt

Hans Finsler

Alexander Rodschenko

Edward Weston

Florence Henri

Lucia Moholy

László Moholy-Nagy

Albert Renger-Patzsch

Ruth Hallensleben

Herbert Bayer 

RéSaoupault

Erich Consemüller

Jaroslav Rössler

Itzhak Kalter

Aaron Siskind

Irena Blühova

XantiSchawinksy

Heinrich Heidersberger

Walter Funkat

Albert Henning

T. Lux Feininger

Harry Callahan

Wols

Ezra Stoller

Otto Steinert

Anthony Linck

Evelyn Richter

Bernd & Hilla Becher

Gottfried Jäger

Anna & Bernhard Blume

Ed Ruscha

Krimhild Becker

Nicholas Nixon

Brian Eno

Richard Misrach

Ulrich Wüst

Kurt Buchwald

Hiroshi Sugimoto

Joachim Brohm