Angaben aus der Verlagsmeldung

Marken und Start-ups : Markenmanagement und Kommunikation bei Unternehmensgründungen


Dieser Herausgeberband enthält Anregungen zur Gestaltung der Markenführung und von Kommunikationsstrategien während und kurz nach der Unternehmensgründung, die auch für etablierte Unternehmen von Interesse sind. Die Autoren der einzelnen Beiträge geben sowohl Einblick in theoretische Ansätze und wissenschaftliche Erkenntnisse als auch gezielte Empfehlungen für die Praxis, die dabei helfen, Märkte zu erschließen und Kunden zu erobern. Das Buch richtet sich einerseits an Praktiker wie Gründer und Unternehmer, Berater, Business Angels und Venture-Capital-Unternehmen oder Akteure in Verbänden und Politik. Ebenso können Wissenschaftler, Dozenten und Studierende aus den Bereichen Kommunikation, Marketing, Medien und Management diesen Herausgeberband gewinnbringend nutzen.



Der Inhalt

• Markenführung bei Start-ups u.a.in der Finanzbranche• Intrapreneurship – eine Strategie zur Markenneupositionierung• Erfolgsfaktor Unternehmenskultur für die Markenwahrnehmung• Interne Kommunikation in agilen Start-ups• Presse- und Medienarbeit für Start-ups• Fallstudie Corporate Identity und Kommunikation von Start-ups• u.a.



Die Herausgeber
Prof. Dr. Christoph Kochhan ist Professor für Medienmarketing am Fachbereich Design Informatik Medien der Hochschule RheinMain, Wiesbaden.

Prof. Dr. habil. Thomas Könecke ist Professor für Sportmanagement an der Katholischen Universität Leuven (Belgien).

Prof. Dr. Holger Schunk ist Professor für Medienwirtschaft mit dem Schwerpunkt Marketing am Fachbereich Design Informatik Medien der Hochschule RheinMain, Wiesbaden.