Angaben aus der Verlagsmeldung

Die gewonnenen Jahre : Von der Aneignung des Alters / von Meinolf Peters, Meinolf Peters


Meinolf Peters macht in diesem Buch deutlich, dass es für ein erfülltes Leben im Alter entscheidend ist, sich mit der Erfahrung des eigenen Älterwerdens bewusst auseinanderzusetzen. Dabei sollte man sich den Zumutungen des Alters weder schicksalhaft unterwerfen noch sie verleugnen, sondern eine Haltung entwickeln, die die Ambivalenz des Alters auszuhalten vermag. Peters innovative Stellungnahme ist keine euphemistische Beschönigung, sondern regt zu einer aktiven Aneignung des Alters an.

Das Buch richtet sich nicht nur an Fachleute, sondern auch geradewegs an Ältere selbst. Gegenüber den meisten populärwissenschaftlichen Büchern zum Thema Älterwerden zeichnet es sich durch seine herausragende entwicklungspsychologische Fundierung aus, durch die klar wird, dass auch das Alter Entwicklungspotenziale bereithält.