Angaben aus der Verlagsmeldung

Jona - Der große Fisch und Ninive / von Erich Jooß


Jona, der kleine, unscheinbare Mann mit der Fistelstimme, wird von Gott in die Stadt Ninive geschickt. Doch Jona weigert sich, er will fliehen, bis ans Ende der Welt. Erst nachdem er drei Tage im Bauch eines riesigen Fischs verbracht hat, geht er nach Ninive und erzählt den Menschen von Gott.