Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Entstehung des BND : Aufbau, Finanzierung und Kontrolle / von Thomas Wolf


Die Wurzeln des BND liegen in den ersten Nachkriegsjahren, als Wehrmachtsgeneral a.D. Reinhard Gehlen mit Hilfe von U.S. Army und CIA einen Nachrichtendienst aufbaute. Dessen Apparat spottete jedoch allen Kriterien rationaler Organisation: Er beschäftigte eine Fülle fragwürdiger und ungeeigneter Mitarbeiter und betätigte sich sogar auf dem Schwarzmarkt. Gravierender jedoch war, dass er hinter den Kulissen massiv den Aufbau der westdeutschen Sicherheitsarchitektur beeinflusste und zu einem innenpolitischen Einflussfaktor wurde, der sich jeder Kontrolle entzog. Auf der Grundlage bisher unzugänglicher Unterlagen liefert Thomas Wolf erstmals genaue Angaben über Personal und Finanzierung des BND und zeichnet dessen Tätigkeit im In- und Ausland bis zum Ende der Adenauer-Ära nach.