Angaben aus der Verlagsmeldung

Tales from the Roads Less Traveled / von Pie Aerts






In den letzten Jahren hat der Fotograf Pie Aerts die entlegensten Winkel der Erde bereist - von den tiefsten Urwäldern Westneuguineas bis ans äußerste Ende Boliviens, von winzigen Bergdörfern im Himalaya bis ins Herz des Okavangodeltas. Wo immer er unterwegs ist, fängt er die ungefilterte Realität des Alltags mit der Kamera ein und betont dabei das Einfache, das Unvollkommene, das Geheimnisvolle der menschlichen Existenz. In Tales from the Roads Less Traveled begeben sich Pie Aerts und seine Freundin Jessica auf die Suche nach wahren Geschichten von echten Menschen und zeigen uns die Welt, wie sie ist, in ihrer reinsten Form. Der einzigartige Blick des Fotografen für die Menschen, die Tierwelt und die Natur weckt in jedem Erdenbewohner ein Gefühl von Zugehörigkeit. Tales from the Roads Less Traveled betrachtet die Schönheit unseres Planeten mit neuen Augen; auf einmaligen und unentdeckten Pfaden, die uns zu seinen verborgenen Reichtümern führen.