Angaben aus der Verlagsmeldung

Fragemente oberrheinischer freimaurerischer Geschichte : Zur Geschichte nicht nur der badischen Freimaurerei / von Ralf Bernd Herden


Fragmente oberrheinischer freimaurerischer Geschichte beleuchtet geschichtliche Aspekte nicht nur der badischen Freimaurerei von den Ursprüngen bis hin zu den Verboten und Unterdrückungen vor allem des III. Reiches. Höhepunkte der oberrheinischen Geschichte der Freimaurerei waren aber u.a. auch das Erwinsfest in Steinbach (1845) oder das Kaiserfest in Straßburg (1886). Lokale Aspekte in Lahr, Kehl und Strasbourg werden aus freimaurerischer Sicht betrachtet.
Über alle Grenzen hinweg waren die Freimaurer am Oberrhein stets in besonderer Weise mit einander verbunden.