Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Zuckerbäckerin : Roman | Der Millionen-Seller in neuer Ausstattung  / von Petra Durst-Benning




Der Millionenseller in schöner Ausstattung zum 25-jährigen Jubiläum



Die Zarentochter Katharina wird 1815 mit dem württembergischen König Wilhelm verheiratet. Sie fühlt sich fremd in Stuttgart, bis sie den lebhaften Schwestern Eleonore und Sonia begegnet. Die beiden leben in ärmlichen Verhältnissen, kennen Hunger und Zurückweisung. Bis Katharina sie als Mägde ins Schloss holt, wo Eleonore das Handwerk der Zuckerbäckerin lernt. Die drei ungleichen Frauen halten den Hof in Atem. Bald mischen sich Liebe, Verrat und Intrigen unter die süßen Düfte, die Eleonore als Zuckerbäckerin kreiert.


»Petra Durst-Benning versteht es wunderbar, zu unterhalten und vergessene Orte mit Leben zu füllen.« SWR


**Der große Auftakt zur neu ausgestatteten Zarentochter-Trilogie**