Angaben aus der Verlagsmeldung

Lehrerin einer neuen Zeit : Maria Montessori – Die schwerste Entscheidung ihres Lebens traf sie für das Wohl der Kinder / von Laura Baldini




Die Ausnahmepädagogin, die ihr Leben den Kindern widmete

Völlig allein beugt sich nachts die schöne junge Frau über einen Seziertisch. Tagsüber, wenn ihre Kommilitonen im Anatomiesaal der römischen Universität arbeiten, ist ihr der Zutritt verwehrt. Frauen sind schlecht gestellt in der männerdominierten Welt des späten 19. Jahrhunderts. Doch weder ein dominanter Vater noch gesellschaftliche Regeln können Maria Montessori davon abhalten, eine große Karriere zu verfolgen. Als die junge Ärztin sich verliebt, steht sie vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens. Gegen alle Widerstände kämpft sie unermüdlich weiter für das Wohl unzähliger Kinder und wird am Ende ihres Lebens ein Werk geschaffen haben, das die Welt für immer verändert hat.