Angaben aus der Verlagsmeldung

Gesellschaftliche Transformationen : Gegenstand oder Aufgabe der Technikfolgenabschätzung?


Die aus der 8. internationalen Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA) hervorgehenden Beiträge widmen sich den (großen) gesellschaftlichen Transformationen und Veränderungsprozessen wie der Energiewende, der Bioökonomie oder dem Autonomen Fahren. Die Technikfolgenabschätzung stellt sich zur Aufgabe, Risiken, Chancen und Folgen dieser Prozesse zu analysieren, zu bewerten und in einen größeren gesellschaftlichen Kontext zu setzen.