Angaben aus der Verlagsmeldung

PMDS - Wege zu einem entspannten Zyklus : Therapie und Selbsthilfe bei extremen Stimmungsschwankungen und Schmerzen. Erfahrungen der PMS-Mentorin Wolf, Leben mit PMDS, A1, print : Therapie und Selbsthilfe bei extremen Stimmungsschwankungen und Schmerzen. Erfahrungen der PMS-Mentorin / von Daniela Wolf



Neue Hoffnungen bei PMDS und PMS

Bereits nach dem Eisprung beginnen bei dem noch weitgehend unbekannten Krankheitsbild PMDS die klassischen Symptome des prämenstruellen Syndroms – jedoch sehr viel stärker ausgeprägt. Stimmungsschwankungen bis hin zu Aggressionen und Depressionen und extrem lange Blutungen beeinflussen das gesamte Leben – Partnerschaft, Job, Familienplanung und mehr. Dani Wolf, selbst Betroffene und Expertin für diese Erkrankung, hat ihr umfassendes Wissen zusammengetragen und teilt mit Ihnen ihren Weg durch diese Erkrankung:

Wissen empowert: Lernen Sie alles über PMDS, der prämenstruellen dysphorischen Störung, um gestärkt und selbstbewusst die richtigen Therapieentscheidungen treffen zu können – als Team mit Ihren Ärzten.

Erste Therapieansätze: Welche schulmedizinischen und alternativen Behandlungen können Ihnen helfen?

Vernetzung und Austausch: Nutzen Sie die wertvollen Tipps und Anlaufstellen, damit Ihre Erkrankung und Ihre Einschränkungen anerkannt werden und stärken Sie sich durch Austausch.

Für mehr Leichtigkeit und Kraft!