Angaben aus der Verlagsmeldung

Das deutsche Datum : Der neunte November / von Wolfgang Brenner


Kein anderes Datum hat die deutsche Geschichte häufiger erschüttert als der 9. November. Es war an einem 9. November, als 1918 die Novemberrevolution in der Ausrufung der ersten deutschen Republik kulminierte. Es war an einem 9. November, als 1923 der bis dahin weithin unbekannte Adolf Hitler einen Putschversuch gegen diese Republik anzettelte. Es war an einem 9. November, als 1938 die Novemberpogrome der Nazis in der berüchtigten »Reichskristallnacht« mündeten. Und es war an einem 9. November, als 1989 die Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland fiel. Wolfgang Brenner geht der Frage nach, was die unterschiedlichen Ereignisse miteinander verbindet, er erzählt Geschichten vom 9. November und erklärt, was diesen »11/9« so besonders macht.